Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Bayerische Vertretung in Bonn.jpg

Bayerische_Vertretung_in_Bonn.jpg(800 × 560 Pixel, Dateigröße: 185 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Beschreibung

Die Vertretung des Freistaates Bayern beim Bund in Bonn (Nordrhein-Westfalen) bestand von 1955 bis 1999. Das Gebäude wurde 1954/55 vom Architekten Sep Ruf (eigtl. Franz Joseph Ruf, 1908-1982) errichtet. Der Freistaat unterhielt in der Bundeshauptstadt neben der Vertretung auch ein eigenes Gästehaus. Das Gebäude steht seit 2002 unter Denkmalschutz. Seit 2010 residiert in dem Komplex die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. (Bild: Bayerische Staatskanzlei)

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell12:46, 29. Okt. 2018Vorschaubild der Version vom 29. Oktober 2018, 12:46 Uhr800 × 560 (185 KB)Maintenance script (Diskussion)Importing file
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei: